Noteneintragung

 

Wichtige aktuelle Info:

In der COVID-19-UHV wird die Frist 30.04. verlängert, es gilt somit für das Nachreichen von schriftlichen Leistungen des WS 19/20 der 30.06.2020.
Die Beurteilungen müssen dann längstens bis 28.07.2020 eingetragen werden - mit Datum 30.06.2020.

 

 

 

die Noteneintragung erfolgt über U:SPACE

Die Leiterin oder der Leiter der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung ist berechtigt,
das Nachreichen eines schriftlichen Beitrages
bei Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis zum folgenden 30. April,
bei Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis zum folgenden 30. September
zu gestatten.

Die Beurteilung hat innerhalb von 28 Tagen nach der Abgabe zu erfolgen.
Das letztmögliche Leistungsdatum ist dabei der 30.04. bzw. der 30.09. für pi-LV des vergangenen Semesters.

  • bei nichtprüfungsimmanten Lehrveranstaltungen müssen 4 Prüfungstermine angeboten werden - Studienrecht § 8 (2):

Die Beurteilung hat innerhalb von 28 Tagen nach der Prüfung zu erfolgen.
Prüfungstermine sind im Semester der Abhaltung der Lehrveranstaltung nach deren Ende, sowie am Anfang, in der Mitte und am Ende des nächsten Semesters der Lehrveranstaltung festzulegen.