Workshop "What we see is what we are?"

23.10.2017

Freitag, dem 01.12.2017 um 16 Uhr im Hörsaal 1

wir freuen uns Sie hiermit zum "Methodenworkshop Bildungsforschung III" 
am Freitag, dem 01.12.2017 um 16 Uhr im Hörsaal 1 (Institut für Bildungswissenschaft),
einladen zu dürfen.

Unter dem Titel "What we see is what we are? – Die pädagogische Videographie"
werden wir uns auch diesmal gemeinsam einer Unterrichtssequenz widmen und diese analytisch
in den Blick nehmen. Dem Programm im Anhang entnehmen Sie, dass wir dabei einen
phänomenologischen Zugang dem diskursanalytischen Vorgehen gegenüberstellen,
um beide anschließend miteinander zu triangulieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen spannende Nachmittag mit Ihnen
und wünschen bis dahin alles Gute!
Folder
Folder Herzliche Grüße, 
Julia Reischl, Christine Salmen und Matthias Huber