Psychoanalyse (Grundlagen) - EC 191

das EC Psychoanalye (Grundlagen) ist absolvierbar bis einschließlich Sommersemester 2018

www.univie.ac.at/mtbl02/2014_2015/2014_2015_159.pdf

Studienziele und Inhalte

Studierende verfügen über grundlegende Kenntnisse, welche die Geschichte und den Gegenstand
sowie zentrale Begriffe und Konzepte der Psychoanalyse betreffen, sind mit
entwicklungstheoretischen Ansätzen der Psychoanalyse vertraut und wissen um die Relevanz von
Psychoanalyse für die Untersuchung von individuellen, sozialen und gesellschaftlichen
Phänomenen.

 Curriculum

Studienplanpunkte im Überblick

Modul 1: Einführung in die Psychoanalyse

Modul 2: Zentrale Begriffe und Konzepte der Psychoanalyse

Modul 3: Subjektgenese aus psychoanalytischer Sicht

Modul 4: Lektüre psychoanalytischer Texte