Vielen Dank, dass Sie die Bildungswissenschaft mit Ihrem Lehrangebot unterstützen!

Bewerbung für die EXTERNE Lehre für WS 2017 und SS 2018

Sehr geehrte Lehrveranstaltungsleiterinnen, sehr geehrte Lehrveranstaltungsleiter,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hiermit möchten wir Sie zur Bewerbung um die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2017 und des Sommersemesters 2018 einladen. Es werden beide Semester in einem Durchgang erfasst (es gibt keine weitere Frist).
Nachstehend erhalten Sie die wichtigsten Informationen:

1. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an die Adresse lehre.biwi@univie.ac.at.
Die Bewerbungsfrist endet am 11. Mai 2017. Danach einlangende Bewerbungen können nicht mehr angenommen werden. Wir werden uns bemühen, alle einlangenden Bewerbungen (zunächst die für das WS 2017) möglichst zeitnah zu sichten. Sie erhalten zuverlässig die Nachricht, ob Ihre Bewerbung berücksichtigt werden konnte.

2. Ihre Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:
- Lehrkonzept. Titel der LV, Zuordnung zum Studienplan, Inhalte, Ziele, Methoden, Prüfungsmodalitäten.
- Publikationsliste und Curriculum vitae

3. Raumreservierungen werden anhand von Zeitwunsch, der Anzahl der zu erwartenden Teilnehmer und Überschneidungsüberprüfungen, zugewiesen. Die Reihung zur optimalen Ausnutzung der Räume erfolgt:
- wöchentliche Lehrveranstaltungen
- dann 14-tägige Lehrveranstaltungen
- Blocklehrveranstaltungen

Wir versuchen nach Möglichkeit den Wünschen zu entsprechen. Aufgrund der doch recht komplizierten Überschneidungsregeln wird das leider in wenigen Fällen nicht möglich sein. Hier werden Sie per Mail kontaktiert.

BA-Bildungswissenschaft:
http://senat.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/senat/Konsolidierte_Curricula/Bachelors/BA_Bildungswissenschaft.pdf


MA-Bildungswissenschaft:
http://senat.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/senat/Konsolidierte_Curricula/Master/MA_Bildungswissenschaft.pdf

Sollte sich nach dem Zuteilungslauf herausstellen, dass Ihre Lehrveranstaltung nicht ausreichend nachgefragt ist, muss diese leider abgesagt werden.

Die Sichtung und Zuteilung der Lehraufträge für das SS 2018 wird zeitversetzt folgen.

Sie erhalten eine Nachricht von uns.


Mit freundlichen Grüßen
Univ.-Prof.Dr. Judith Schoonenboom und Assoz.Prof.Dr. Helga Fasching
Studienprogrammleitung
SPL 19